Tourenmöglichkeiten / Ausbildungen

Die Situation hat sowohl für die Allgemeinheit als auch für uns Bergführer einiges verändert. Voraussichtlich werden die SAC-Hütten bis zum Sommer ihre Türen verschlossen halten und somit muss ich das Programm anpassen. Tagestouren oder Touren mit Zelt und Biwakausrüstung sowie Ausbildungen stehen im Fokus.
Für euch, sowie für mich ist es wichtig, dass wir trotz gemeinsamen Unterwegssein gewisse Regeln einhalten, allen voran, dass wir die Gruppe möglichst klein halten oder ihr als Haushalt / WG, Seilschaft oder Paar oder als Einzelperson eine Tour bucht.

Kurse / Coaching

Du willst mit dem Klettern beginnen, deine Fähigkeiten in Sicherungs- oder Klettertechnik verbessern oder effizienter mit deinem Seilpartner am Berg unterwegs sein? Dann ist ein Kurs oder Coaching für dich das richtige!
Spezial Coaching: Du willst mit deinem Partner eine Tour/Wand durchsteigen traust dich aber nicht, da du zu wenige Informationen/Kenntnisse hast?! Ich begleite auch eure Seilschaft und gebe Tipps und stehe euch mit Rat und Tat oder als Joker zur Seite.

– Grundkurse Klettern am Fels in 1 oder Mehrseillängen
– Grundkurs Fels & Eis
– Aufbaukurs Hochtouren (aufbauend auf deinen Kenntnissen und Zielen)
– Fortgeschrittenenkurs Hochtouren / Nordwände (Sicherungsmöglichkeiten, Technik und Taktik bei langen und schwierigen Hochtouren)
– Technikkurs Sportklettern
– Clean-Climbing Kurs (Klettern mit mobilen Sicherungsgeräten und improvisierten Mitteln)

Hochtouren

Gerne führe ich dich auf Hochtouren in allen Schwierigkeiten von einfach bis sehr schwierig und Eintages- sowie Mehrtagestouren in der ganzen Schweiz.
Du hast ein bestimmtes Ziel oder einfach nur Zeit und Lust, etwas mit mir zu unternehmen?! Hier einige Impressionen der vergangenen Saisons auf 3000ern und 4000ern.

Klettern

Der Ideale Zeitpunkt um als Tagestour die schönen 1-Tages Kletterziele in gemässigten Höhen anzugehen ist jetzt. Bei strahlend blauem Himmel und Sonnenschein eine Wand höher zu steigen, wie man es sich nur wünschen kann.
Nachfolgend sind einige Möglichkeiten in der Ostschweiz. Es bestehen aber unzählige Möglichkeiten in der ganzen Schweiz und ich begleite dich gerne durch deine Wunschroute oder auf deinen Traum-Kletterberg!

– Altmann Ostgrat / Westgrat / Südwand
– Moor (über verschiedene Routen)
– Hundstein „Alpsteinmarathon“ (mit 21 SL eine der längsten Routen im Alpstein)
– Schafbergwand (wähle selbst deine Wunschroute von Grat- über Riss- bis zu Steilplattenkletterei)
– Kreuzbergeüberschreitung (Ost-West oder West-Ost)
– 3. Kreuzberg Südrippli
– Salbit Südgrat
– Gonzen Südwand
– usw.

Nordwände

Du wolltest schon immer den Mythos Nordwand erleben, weisst aber nicht wie und wo?! Dann kontaktiere mich und wir finden zusammen eine geeignete Tour oder machen einen Trainingsplan um deinen Traum zu erfüllen!
Es muss nicht immer gleich die Eiger Nordwand damit verknüpft werden, da es auch einfachere, kürzere und objektiv weniger gefährliche Routen als letztere gibt.
Nachfolgend einige Möglichkeiten:

– Silberplatten SW-Kamin
– Piz Roseg NE-Wand
– Mönch Nollen
– Piz Palü Spinaspfeiler
– Piz Cambrena „Gabarrou“-Couloir
– Eiger „Heckmair“
– Lenzspitze Nordwand
– usw.


Bei Anfragen, Wünschen oder sonstigen Fragen kontaktieren mich unverbindlich!


%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close